Sexualberatung Sandra Kohler

Alles ist in dir, auch DEINE erfüllte Sexualität. Ich begleite dich gerne auf deinem Weg.

 

Hallo nochmal.

Ich finde es super, dass du hier bist.

Das bedeutet, dass du dich entschieden hast, dich um deine Sexualität zu kümmern und deine Unzufriedenheit oder Unsicherheit nicht einfach hinzunehmen. Ich habe es bereits auf der Startseite geschrieben: sexuelle Energie ist Lebensenergie. Es lohnt sich also, diese ins Fliessen zu bringen.

 

Und: es lohnt sich auch, sich mit seiner Sexualität zu beschäftigen, auch wenn kein explizites Problem da ist. Die eigene Sexualität kann immer erforscht und erweitert werden.

 

Unsere Sexualität ist vielschichtig und komplex.
Es braucht eine Betrachtung aus verschiedenen Perspektiven, um sie zu erfassen.

 

Es geht um deine Beziehung zu dir und deinem Körper. Es geht um die Beziehung zu anderen Menschen. Es geht um biologische und medizinische Aspekte, um Glaubenssätze und Vorstellungen, es geht um die gesellschaftlichen Einflüsse sowie die Einflüsse deiner Ursprungsfamilie.

Das verstehe ich unter "Therapie":

Als Therapeutin bin ich eine Zeit lang deine Wegbegleiterin. Du kommst mit einem Anliegen zu mir und wir erarbeiten gemeinsam eine mögliche Lösung für dich. Ich bin der Meinung, dass sich Lösungen nicht in Büchern nachschlagen lassen. Sie sind immer individuell, denn du bist einzigartig und damit auch deine Sexualität. Und hinzukommt, dass sich deine sexuellen Bedürfnisse und Themen während deines Lebens verändern können.

 

In der Sexualtherapie arbeite ich mittels Gesprächs-, Körper- und Hypnosetherapie. Wir entscheiden gemeinsam, was du brauchst und dir am meisten zusagt.

 

Und wieso nenne ich es empowering sexualcoaching?

"empowering", weil es um Selbstermächtigung und Eigenverantwortung geht. Mein Ziel ist es, dich möglichst schnell in deinem Selbstvertrauen zu stärken und dir deine vorhandenen, positiven Ressourcen bewusst zu machen. Sobald du diese kennst, kannst du dir häufig selber weiterhelfen.

 

"coaching", weil ich das Wort "Therapie" persönlich nicht so mag. Die meisten Menschen googeln aber nach "Therapie", deshalb steht der Begriff auch auf meiner Website. Ich will ja gefunden werden. Tja. That's it. :-)

Das ist mir bei unserer Zusammenarbeit wichtig

Du mit Dir heisst Du mit Dir, weil du im Lead bist. Du musst wollen und bereit sein, an dir und deiner Sexualität zu arbeiten. Selbstermächtigung und Eigenverantwortung sind die Schlüsselwörter. Das ist für mich super, super wichtig.

Du kannst meine Arbeit nicht über deine Krankenkasse abrechnen. Auch dies ist ein Grund, weshalb du wirklich motiviert sein solltest.

Vielleicht klingt es schon ein Bisschen abgelutscht, aber ich bin 100 Prozent davon überzeugt und arbeite nach diesem Grundsatz: Der Lösungsweg liegt in dir. Du kennst ihn schon. Gemeinsam bringen wir ihn wieder in dein Bewusstsein. Das bedeutet, dass ich dir weder sexy Konzepte, noch standardisierte Anleitungen für die Überflieger-Sexualität geben werde. Sorry. Das würde in meinen Augen sowieso nicht funktionieren. Denn ich bin auch davon überzeugt, dass jeder Mensch eine individuelle Sexualität hat und dafür gibt es nun mal keine fixfertigen Anleitungen.

Für eine schöne Zusammenarbeit, in der sich alle Beteiligten wohl fühlen, braucht es viel Vertrauen. Es wäre deshalb seltsam für mich, wenn wir uns siezen würden.

Wenn das alles passt für dich, freue ich mich auf deine Kontaktaufnahme. Was dir wichtig ist, werde ich dich in unserem ersten Vorgespräch fragen. 


Sexualtherapie für Männer*

Männer* kommen vom Mars und Frauen* von der Venus.

Ja, vielleicht. Wie auch immer: wir sind unterschiedlich und zwar auch in unserer Sexualität. Ich freue mich auf das Gespräch mit dir.

Sexualtherapie für Männer, Sandra Kohler, Du mit Dir

Sexualtherapie für Frauen*

Frauen* kommen von der Venus und Männer* vom Mars.

Ja, vielleicht. Wie auch immer: wir sind unterschiedlich und zwar auch in unserer Sexualität. Ich freue mich auf das Gespräch mit dir.

Sexualtherapie für Frauen, Sandra Kohler, Du mit Dir

Hypnoethapeutischer Grundsatz

Solltest du in psychotherapeutischer und / oder psychiatrischer Betreuung sein, bin ich darauf angewiesen, diese Information von dir zu erhalten. Ohne die Einwilligung des entsprechenden Psychotherapeuten:In / Psychiaters:In zur Behandlung durch mich, wird leider keine analytische Hypnosetherapie durchgeführt. Hypnosetherapie gibt keine Versprechen hinsichtlich direkter Besserung oder ganzheitlicher Heilung in Bezug auf medizinische / psychiatrische Krankheitsbilder. Hypnosetherapie ist eine komplementärmedizinische Methode, die ergänzend zur Schulmedizin / Psychotherapie beigezogen werden kann, und dient nicht als Ersatz ärztlicher oder psychotherapeutischer Konsultationen oder Betreuung. Ich kooperiere proaktiv mit medizinischen / psychiatrischen / psychotherapeutischen Fachkompetenezen.